• Straßenansicht Vorderhaus Dianastr. 22 / Fürst-Bismarck-Sr. 21
  • Straßenansicht Fürst-Bismarck-Str. 21
  • Straßenansicht Dianastr. 22
  • Treppenhaus
  • Garten mit Sandkasten
  • Remise
Herrschaftliches Wohnen im Baudenkmal
Das klassisch-repräsentative Eck-Gebäude aus dem Jahr 1902 ist heute ein eingetragenes Baudenkmal und steht daher unter Denkmalschutz. Das Haus verfügt über drei Gewerbeeinheiten mit kleinen Vorgärten im Erdgeschoss und 10 Wohnungen, die mit bis zu 5 Zimmern auch größere Familien glücklich machen – nicht zuletzt durch mindestens einen Balkon in jeder Wohnung. Die gemütliche Remise im Fachwerkstil, die von einem schönen Hof- und Gartenbereich mit Sandkasten umgeben ist, bietet in 4 Einzimmerwohnungen auch Singles und Studenten ein schönes Zuhause. Beheizt wird das Gebäude über eine Ölzentralheizung im Hof, die zudem das Warmwasser aufbereitet. Das gesamte Ensemble befindet sich in einem sehr gepflegten Zustand, z.B. wird das Treppenhaus nun noch unter denkmalrechtlichen Auflagen renoviert. Das Angebot wird durch sieben PKW-Stellplätze auf dem Grundstück abgerundet, die mit erworben werden können.
Die Wohnungen im Vorderhaus und der Remise sind größtenteils mit Parkett ausgestattet und verfügen über hohe Decken von über 3 Metern in den unteren Geschossen. Im Dachgeschoss sind die Deckenhöhen teilweise bis zu 4,20 Metern und an manchen Stellen auch knapp 6 Metern hoch, sodass ein großzügiges Raumgefühl entsteht. Die Holzkastenfenster in den Einheiten verleihen den Wohnungen den typischen Charme des Altbaus. Rückwertig gelegene Fenster sind wie auch andere Teile des Hauses in den 80-er-Jahren modernisiert worden. Kellerräume bieten im Erdgeschoss sowie im Untergeschoss der Remise den nötigen Stauraum. Im hinteren Teil des Gartens können Fahrräder in einem separaten Schuppen abgestellt werden.
  • (1) Wasserbüffel im Tegeler Fließ
  • (2) Wanderweg durch den Tegeler Fließ
  • (2) Der Tegeler Fließ
  • (3) S-Bahn Station Waidmannslust
  • (4) Blick in die Fürst-Bismarck-Str. zum Kindergarten (links) und zur Schule (rechts)
  • (5) Baumarkt in der Umgebung
  • (6) Einkaufszentrum Nordmeile
  • (7) Supermarkt in der Umgebung
  • (7) Biomarkt in der Umgebung
  • (8) Hermsdorfer See
  • (8) Hermsdorfer See
Berlin - Waidmannslust unweit des Tegeler Fließ
Das vorstädtische Straßenbild von Waidmannslust ist besonders von Stadtvillen, Landhäusern und viel Grün geprägt. Kein Wunder, geht der Ortsteil doch auf eine im Jahre 1875 geprägte Villenkolonie zurück. Zu dieser Zeit haben auch viele Franzosen hier ihr Zuhause gefunden. Erkennbar ist dies noch heute am Baustil der Häuser und an den französischen Straßennamen.
Mit vielen Parks - darunter der Steinbergpark mit dem größten Wasserfall Berlins – und Naherholungsgebieten bietet das ruhige Waidmannslust einen hohen Erholungs- und Freizeitwert. Auch der Tegeler Fließ mit dem Hermsdorfer See und den dort anzutreffenden Wasserbüffeln sorgt für einen außergewöhnlichen Ausgleich zum Alltag für Jung und Alt.
In nur fünf Gehminuten erreichen Sie einen Biomarkt, eine Drogerie und Supermärkte. Weniger als einen Kilometer entfernt ist die „Nordmeile“ am Waidmannsluster Damm, das größte Einkaufszentrum der Umgebung, mit allem, was das Herz begehrt. Kindergärten und Schulen – z.B. wie die Katholische Schule Salvator in der Fürst-Bismarck-Straße – sind ebenso in direkter Nachbarschaft vorzufinden wie Restaurants und Cafés. Ergänzt wird das Angebot in der Nachbarschaft durch diverse Sportvereine und Fitnessstudios, und sogar der Golfclub Stolperheide ist schnell erreicht. Mit dem öffentlichen Nahverkehr kommen Sie mit zwei S-Bahn-Linien, der S1 und der S85, ins Zentrum und auch in den Osten der Stadt, der Bahnhof ist nur wenige Gehminuten vom Haus entfernt. Die Autobahn A111, die in das Stadtzentrum und in Richtung Hamburg führt, erreichen Sie in guten 10 Minuten mit dem Auto. Ebenso erreichen Sie in gut 10 Minuten Tegel-Ort und den Tegeler See.
  • Beispiel Wohnzimmer
  • Beispiel Balkonzimmer zur Dianastraße
  • Blick von dem Balkon
  • Beispiel Schlafzimmer
  • Beispiel Zimmer
  • Beispiel Gäste-WC mit Flur
  • Beispiel Zimmer in der Remise
  • Beispiel Zimmer in der Remise

Vorderhaus

Erdgeschoss

rechts, Einheit Nr. 2

Nr. Gebäude Aufgang Etage Art Fläche Zimmer Balkon Kaufpreis
 2 Vorderhaus Dianastr. 22 EG Gewerbe 162 m² 4 Ja 339.000 €
 3 Vorderhaus Fürst-Bismarck-Str. 21 EG Gewerbe 115 m² 4 Ja 239.000 €
 13 Remise Dianastr. 22 2. OG Wohnung 20 m² 1 Nein 54.000 €
 14 Remise Dianastr. 22 2. OG Wohnung 23 m² 1 Nein 64.000 €
 16 Vorderhaus Dianastr. 22 DG Wohnung 141 m² 4 Ja Reserviert
 17 Vorderhaus Fürst-Bismarck-Str. 21 DG Wohnung 117 m² 3 Ja Reserviert

Vorderhaus, Erdgeschoss, rechts

Einheit Nr. 2

Fläche 162 m²
Zimmer 4
Balkon Ja
Vermietet Nein
Wohngeld 439,65 €
Preis/m² 2.087,18 €
Kaufpreis 339.000 €
Die Wohnungen
Die Wohnungen im Vorderhaus der Dianastraße 22 und der Fürst-Bismarck-Straße 21 sind sehr größzügig und verfügen über die typischen Deckenhöhen eines Altbaus. Alle Räume sind lichtdurchflutet und jede Wohnung verfügt über einen schönen Balkon ausgerichtet nach Süd-West oder nach Nord-West.
Die Wohnungen in der Remise befinden sich im 1. OG und 2. OG, da im Erdgeschoss die Räumlichkeiten als Abstellräume für die Wohnungen genutzt werden. Diese Wohnungen verfügen über 1 Zimmer und sind so ideal für Singles, Studenten oder auch als Zweitwohnsitz geeignet.
Kontaktieren sie uns und wir beraten Sie gerne!
Impressum
Alle Angaben sind ohne Gewähr und dienen ausschließlich der Information und als Nachweis für dieses Objekt. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Die Grunderwerbsteuer, Notar- und Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen.

Die Provision beträgt 5,95 % vom tatsächlichen Kaufpreis inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer, fällig bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages und zahlbar vom Käufer an Salaground Services GmbH & Co. KG. Vorstehendes Angebot ist freibleibend und unverbindlich.

Die Besichtigung kann jederzeit nach Vereinbarung mit einem unserer Mitarbeiter/Beauftragten erfolgen.
Salaground Services GmbH & Co. KG

Kurfürstendamm 175–176
10707 Berlin

Kommanditgesellschaft: Sitz der Gesellschaft: Berlin Registergericht: Charlottenburg, HRA 47159 B

Persönlich haftende Gesellschafter: Salaground Beteiligungs GmbH, Geschäftsführer: Lars Bruch, Sitz der Gesellschaft Berlin, Registergericht Charlottenburg, HRB 97108 B

Kammerzugehörigkeit: IHK Berlin
USt-IdNr.: DE285644316

Aufsichtsbehörde: Gewerbeerlaubnis nach §34c GewO erteilt durch die Berufsaufsichtsbehörde vom Bezirksamt Mitte von Berlin, Karl-Marx-Allee 31, 10178 Berlin


Gestaltung und Fotografie

Kolja Linowitzki
www.koljalinowitzki.net

Umsetzung

Dustin Beyer